Veranstaltungen


Termine

Gwendal Lamay/Luke Willim wieder auf dem Podium

Foto: Yacht Club de Cavalaire

31.03.16

Bei der zweiten von insgesamt zwölf Regatten in und um Europa überzeugte das Gespann vom Kieler Yacht-Club und Norddeutschen Regatta Verein wie bereits vor einem Monat, als Gwendal Lamay und Luke Willim den ersten EuroCup der 29er in Spanien gewannen.

Jetzt bei der zweiten Station der Europa-Tour über Ostern in Südfrankreich sprang nach zehn Rennen Silber heraus: „Wir sind sehr stolz auf unser Ergebnis, gerade wegen der anspruchsvollen Bedingungen und Strömungen in dem Regattarevier. Für die nächsten Trainingseinheiten sind wir zurück in unserem Heimathafen in Kiel und bereiten uns auf die nächsten großen Events vor.“

Mit einem zwölften Platz beendeten Paul Farien und Mirco Klösel (Kieler Yacht-Club) den EuroCup als zweitbestes deutsches Team ebenfalls unter den Top 20. Insgesamt gingen 101 Teams an den Start.

Die Ergebnisse des Audi Sailing Team Germany in der Übersicht:
2. Gwendal Lamay/Luke Willim, Norddeutscher Regatta Verein/Kieler Yacht-Club
12. Paul Farien/Mirco Kösel, Kieler Yacht-Club
26. Lukas Hesse/Julius Neszvecsko, Seebrucker Regatta Verein/Münchner Yacht-Club
39. Fenja Valentien/Emma Frederking, Kieler Yacht-Club
53. Paul Pietzcker/Linus von Oppen, Berliner Yacht-Club

Das Gesamtergebnis gibt’s hier.

« zurück zu: Aktuelles

Aktuelles

Mitglied im KYC werden?

... wichtige Informationen